PLANETARY FREEDOM MEDITATION – JEWEILS SONNTAGS 21.00H MESZ

Auf Initiative von den Lichtmächten der Intergalaktischen Konföderation wurde Cobra vor Monaten zur Organisation einer weltweiten Meditation zur Befreiung des Planeten Erde ersucht, welche wöchentlich stattfindet.

Diese Meditation dient dazu, Licht in Mutter Erde zu verankern. Zum einen werden dadurch die Frequenzen angehoben, was dem „Event“, dem reinigenden Lichtstrahl von der Quelle allen Seins, Tür und Tor öffnet, zum andern wird uns ermöglicht unser höchstmögliches Potential zu entfalten, welches dem Wohlergehen von allem Land und Leben dient. Wahrscheinlich wären wir mit dem „Tag der Reinigung“ frequenztechnisch überfordert, darum sollten wirklich so viele Menschen wie möglich, diesen Job für die Befreiung von Mutter Erde und alle von ihr liebevoll umsorgten Geschöpfe, von Herzen aus tun!

Jeweils Sonntags um 21.00h MESZ

findet diese Meditation in Zürich statt – oder du schliesst dich einer der Event-Gruppen an oder machst einfach selber mit

Anleitung:

  1. Entspanne deinen Körper und Geist, indem du für einige Minuten deinen Atem beobachtest.
  2. Visualisiere eine Säule aus elektrisch-blauem Licht, das von der Galaktischen Zentralsonne herabströmt und durch deinen Körper hindurch bis zum Mittelpunkt der Erde fliesst. Diese Säule halte für eine Weile aktiv. Nun visualisiere, wie alle negativen Wesenheiten rund um die Erde von Plasma-, Äther- und Astral-Ebenen entfernt werden, zusammen mit all ihren negativen, spirituellen Technologien und magischen Werkzeugen, und wie alle diese Wesen ins Licht geführt werden von den nicht-physischen Freiheitskämpfern des Lichtes. Visualisiere, dass dieser Prozess weltweit, friedlich und sanft abläuft. Visualisiere wie die Erde schliesslich befreit ist von spiritueller Sklaverei, frei von allen üblen Archonten, Reptiloiden, Dämonen, Elementalen und anderen negativen, nichtphysischen Wesen. Visualisiere, wie die Schwingungen der Plasma-, Äther- und Astral-Ebenen heller und lichter werden, bis schließlich alle dunklen Wesen fort sind und nur noch das Licht übrig bleibt.
  1. Visualisiere wie Mitglieder der physischen dunklen Kabalen, zum Beispiel die kriminellen Zentralbanker, die Rothschilds und Rockefellers und andere Mitglieder der Kabale wie Henry Kissinger, George Bush, die Jesuiten usw. friedlich sich ergeben, ihre Machtpositionen verlassen und die Kontrolle über das Finanzsystem und die Massenmedien aufgeben. Visualisiere wie bürgerlichen Autoritäten jene Mitglieder der Kabale verhaften, die nicht kapitulieren möchten. Stelle dir vor, wie dieser Prozess weltweit friedlich und gewaltlos stattfindet. Visualisiere wie die Welt schließlich befreit ist von finanzieller Sklaverei, ohne üble Diktatoren und korrupte Politiker.
  1. Visualisiere einen Wirbel von strahlend-weissem Licht ausgehend vom Seelensternchakra der Handlanger der Kabale (die bestochenen Kongressabgeordneten, die in die Irre geführten hohen Freimaurer, die gierigen CEOs von Unternehmen, die Piloten welche die tödlichen Drohnen fliegen, die Soldaten die den Abzug ziehen, das Personal das die gerichteten Skalar-Waffen bedient, die Academi-Söldner, die religiöse Fanatiker die ihre Traumata an unschuldigen Zivilisten ausleben…) abwärts in ihr Energiefeld und ihre Persönlichkeit, sie in die Wirklichkeit des Lichtes erwachen lassend, sie anleitend die Kabale zu verlassen, ihnen Kraft gebend sich selbst von der Dunkelheit zu befreien.
  2. Visualisiere alle diese Kabale-Handlanger, wie sie dem planetaren Netzwerk von Licht beitreten und ihre Waffen der Zerstörung und der Täuschung niederlegen, Kooperation lernen und in konstruktiver Weise in die menschliche Gesellschaft übertreten.
  3. Visualisiere eine strahlende neue Zukunft für die Menschheit mit einem neuen und fairen Finanzsystem, in der alle Schulden erlassen worden sind und es Wohlstands-Fonds für humanitäre Projekte gibt, in der zukunftsweisende Technologien eingeführt sind, das Ökosystem geheilt ist und die Menschen endlich befreit sind von aller Unterdrückung. Visualisiere ein strahlendes, spirituelles goldenes Zeitalter mit Engeln, Feen, Delphinen, Einhörnern, spirituellen Führern und anderen Lichtwesen, die die ätherischen und astralen Ebenen bewohnen.
    Visualisiere wie alle Wunden der Menschheit geheilt sind, die Menschheit inspiriert und geführt ist und jeder seine eigene Verbindung zu seiner eigenen Seele und zur Quelle hat.
  4. Stehe auf, hebe die Hände über deinen Kopf und fange an, deinen Körper im Uhrzeigersinn zu drehen.
  5. Während du dies tust, singe das Mantra “iiii”, so dass es durch deinen Körper vibriert, und visualisiere wie sich dein Körper in eine strahlende Lichtsäule verwandelt mit Millionen von Sternen in den Farben des Regenbogens, die in der Lichtsäule tanzen.
  6. Fahre fort mit dem Singen des Mantras und dem Drehen. Nach einigen Minuten lass deine Hände dem Körper entlang nach unten sinken und fahre fort, dich im Uhrzeigersinn zu drehen.
  7. Während du dies tust, singe das Mantra “eeeeaaaa”, so dass es durch deinen Körper vibriert und visualisiere einen Lichtwirbel in den Farben des Regenbogens, der sich von deinem Herz nach aussen und um den gesamten Planet ausbreitet. Rufe die Gegenwart deiner spirituellen Führer sowie der Aufgestiegenen Meister, Plejadier, Engel, Zwillingsflammen, Seelengefährten, Seelenfamilien und anderer Lichtwesen herbei.
    Singe weiterhin das Mantra, drehe dich und bleibe für eine Weile in der Gegenwart all dieser Lichtwesen. Wenn du dies beendest, setze dich wieder hin und schaue einige Minuten auf deine Handflächen, um den Schwindel abzubauen.
  8. Mache es dir gemütlich, umgib dich mit einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.
  9. Umgib all deine Lieben mit ähnlichen rosafarbenen Eiern voller Liebesenergie.
  10. Umfasse die ganze Menschheit und alle Lebewesen des Planeten Erde in einem rosafarbenen Ei voller Energie der Liebe.

Dieses Video kann dir vielleicht nützlich sein:

https://www.youtube.com/watch?t=24&v=fwokSOR2L-g

und hier noch eines für die „Rosa-Eier“

https://www.youtube.com/watch?t=26&v=C2KcX9H8INw

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s